logo
1986 - Die Darsteller Gspenstermacher Ammerseer Theaterverein - Mitglieder Gspenstermacher - Die Darsteller

A Schlückerl Rattengift

eine Komödie

von Ulla Kling

Die Premiere war im September 1986 im Andechser Hof Saal

Kurze Inhaltsangabe zu “A Schlückerl Rattengift”:

Dem armen Bartl Haslacher hat´s arg erwischt: eine schwere Erkältung macht ihm zu schaffen – noch mehr aber die beiden Weibsleute im Haus.

Der Hof soll überschrieben werden.

Bei den ewigen Zänkerei gleicht die Stube des Bauern bald einem Hexenkessel!

Doch dann wird es dramatisch:

die Krankheit des Bauern endet unvermutet mit seinem plötzlichen Tod.

Der Totenschein kann nicht ausgestellt werden denn….

Die Leiche ist verschwunden

Ob – und wo sich die Leiche des armen, vergiften Bartl wieder auffindet, das sollte eigentlich nicht einmal in einer Inhaltsangabe vorausgesagt werden – denn sonst wäre es ja kein Kriminal – Stück!

Mitwirkende:

Bartl Haslacher, reicher Landwirt: Rainer Bartsch
Traudl, seine Frau: Monika Frechen
Thekla Haslacher, Schwägerin des Bauern: Renate Bartsch
Toni Haslacher, Sohn der Thekla: Robert Brack
Jackl Simmser, Gendarm: Stefan Leypold
Martl Reblechner, Tierarzt: Heinz Gruczek
Ambross Muggenthaler, Gemeindearzt: Erwin Rengst
Kommisar Knipfbein: Manfred Honisch
Vevi, Magd bei Bartl Haslacher: Claudia Gruczek
Spielleitung: Rainer Bartsch
Einsagerin: Margit Egger
Maske: Inge Huber:
Bühnenbild u. technische Leitung: Gerd Schmiel
Werner Zieglmeier