• Ammerseer Theaterverein - Mitglieder
    Ammerseer Theaterverein e. V.
Wir spielen für Sie:

Gspenstermacher

Ein lustig-makaberer Schwank

in drei Akten

von Ralph Wallner:  

Die Premiere war am 13. Oktober um 20:00 Uhr im Kultursaal des Andechser Hof in Herrsching

weitere Spieltermine: 17./18.11

Schippe und Schaufe sind zwei skurrile Totengräber im tristen Moortaler Moos, die gerade so ihr Auskommen haben.

Sie haben einen schrägen Humor, trinken jeden Fusel und waschen sich eher selten. Abgesehen vom sympathischen Knecht Leo werden sie von jedermann gemieden, ebenso von der Dorfverrückten Philomena oder der resoluten Moorwirtin Rosa.

Eines Tages müssen die beiden Graberer erfahren, dass zukünftig ihr spärliches Gehalt gestrichen, dafür aber eine geringe Prämie pro Begräbnis bezahlt wird. Mehr Graben, mehr Geld? Eine gefundene Flasche Gift lässt da schnell finstere Gedanken aufkommen…..

Ein lustig-makaberer Schwank in drei Akten von Ralph Wallner

Mit:

Darsteller:   Schippe: Totengräber – Rainer Bartsch
Schaufe: Totengräber – Franz Czasny
Rosa Moderer: Moorwirtin – Claudia Czasny
Vevi Veichtl: Witwe – Renate Bartsch
Leo: Knecht – Tom Thaler
Lena: Dirndl – Angela Schneiderbauer
Philomena: Dorfverückte – Simone Saalmann
Schuaster-Jackl: Dorfschuster – Andreas Stamp
Regie: Monika Jäger
Technik: M.Seitz-D.Veicht
Bühnenbild: Fam. Liebel