logo
1986 - Die Darsteller Gspenstermacher - Die Darsteller Ammerseer Theaterverein - Mitglieder Gspenstermacher

Bäckermeister gegen Bürgermeister

Dreiakter von Toni Lauerer

Die Premiere war am 24. Oktober 1987 im Andechser Hof Saal

Kurze Inhaltsangabe zu “Bäckermeister gegen Bürgermeister”:

Eigentlich fängt die Geschichte um den Bäckermeister Striezl ganz harmlos an.

Der Lehrbub Willi hat seinen Kopf mal wieder nicht bei der Arbeit und die Semmeln geraten ihm einige Nummern zu groß.

Ohne an etwaige Folgen zu denken, werden die großen Semmeln kurzerhand verkauft und das Geschäft blüht.

Doch der Bürgermeister möchte ihm einen Supermarkt direkt vor die Nase setzen und muß eine alte Linde fällen.

Ob das gelingt und was die Linde und die großen Semmeln damit zu tun haben, sehen Sie bei einer unserer Aufführungen.

Mitwirkende:

Theo Striezel, Bäckermeister: Anton Egger
Manfred Huber
Rosa, seine Frau: Sabine Leypold
Willi, Lehrling: Klaus Weissenbach
Hanna, Verkäuferin: Petra Rauch
Frau Lieblich: Margit Egger
Bürgermeister: Manfred Honisch
Pröbstl, Innungsmeister: Erwin Rengstl
Arzt: Erhard Borchmann
Fräulein Hurtig, Reporterin: Monika Frechen
Regie: Rainer Bartsch
Maske: Inge Huber
Einsagerin: Ilona Borchmann
Bühnenbild und technische Leitung: Gerd Schmiel
Werner Zieglmeier