logo
Gspenstermacher - Die Darsteller1986 - Die DarstellerAmmerseer Theaterverein - MitgliederGspenstermacher

Bayerisches Amtsgericht

Die Premiere war am 31. März 2001 im Andechser Hof

Mitwirkende:

Das Gericht:

Darsteller: Oberamtsrat: Heinz Gruczek
Pfingstl, Gerichtsschreiber: Andreas Stamp
Gerichtsdiener: Simon Rauch

„Die Dachserin“ (Ludwig Thoma)

Darsteller: Bacher Leonhard, Anwalt: Manfred Huber
Wiechl Kreszenzia, Dachserin, Angeklagte: Elfriede Strametz-Knorr
Rankl Maria, Glöckkin Klägerin: Margit Egger
Trauner Katharina, Zeugin: Monika Jäger

 

„Der Querschläger“ (Andreas Kern)
Darsteller: Obermaier Gertrud, Bäuerin, Angeklagte: Renate Bartsch
Winkler Kreszenzia, Baderin, Zeugin: Monika Nebel
Öttl Josephine, Wirtsgattin, Zeugin Anja Seitz
Huber Florian, Großknecht, Ankläger: Franz Czasny
Pfaffinger Anderl, Bürgermeister, Zeuge: Robert Brack
Bacher Leonhard, Anwalt: Manfred Huber

“Die Majestätsbeleidigung” (Andreas Kern)

 

Darsteller: Oberleutnat Gottfried v. Ziepenwald, Angeklagter: Walter Kilian
Pfaffinger Anderl, Bürgermeister, Ankläger: Robert Brack
Öttl Josef, Hotelier, Zeuge: Erwin Barth
Kreithuber Kreszenzia, Kellnerin, Zeugin: Claudia Czasny
Winkler Kreszenzia, Baderin Monika Nebel
Einsagerin: Tina Traub  
Masken und Frisuren: Sylvia Bressel-Basus  
  Elfriede Strametz-Knorr  
Bühnenbau und Technik: Uli Basus  
  Thomas Jäger  
Michael Seitz  
Spielleitung: Rudi Pauker