logo
  • Gspenstermacher
    Das bayrische Amtsgericht

Braune Tausender

Die Premiere war im Juni 1982 im Andechser Hof Saal

Mitwirkende:

Der Bürgermeister von Zwiebelhausen: Anton Egger
Sein Weib: Martha Eibl
Moni, deren Tochter: Jeanette Eibl
Hartl, Sohn: Robert Herre
Reserl, sein Weib: Josefa Salcher
Hiasl Niederacher: Erwin Eibl
Muckerl, sein Sohn: Manfred Huber
Portuiunkula: Brigitte Schmiel
Blasei: Günther Brenner
Schorschi, Knecht: Peter Schneider
Kathei: Annelie Wieland
Susi Krachmeier: Inge Huber
Regie: Heinz Gruczek
Bühnenbild und Technik: Gerd Schmiel
Werner Ziegelmeier
Einsagerin: Margit Egger
Maske: Inge Huber