logo
Gspenstermacher - Die DarstellerAmmerseer Theaterverein - Mitglieder1986 - Die DarstellerGspenstermacher

„Ferdl, leben und leben lassen“

eine Komödie von

Florian Appel / Johannes Brandhofer / Tobias Egger / Markus Ollinger

Premiere war am 05.04.2014 im Andechser Hof in Herrsching

Kurze Inhaltsangabe zu “Ferdl, leben und leben lassen”:

Achtung Liebhaberobjekt!

Renovierungsbedürftiger Gutshof mit großen Garten in idyllischer Lage zu erwerben…

Obwohl es Aufgrund diesere werbewirksamen Annonce an Interessenten nicht mangelt, steht das beschriebene Anwesen seit vielen Jahren leer.

Im Ort ranken sich schaurige Geschichten um den verlassenen Gutshof, die Leute in der Nähe meiden jegliche Nähe.Nun hat der Immobilienmakler Ramberger zwei Eheleute an Land gezogen, die Ihren lang gehegten Traum vom zusammenleben unter einem Dach

in greifbare Nähe gerückt sehen und sich durch nichts vom Erwerb der Immobilie abbringen lassen wollen.

Ihr Durchhaltevermögen wird allerdings auf eine harte Probe gestellt, denn das Haus scheint zwar menschenleer, ist aber alles andere als unbewohnt……

Mitwirkende

Darsteller: Ferdl: Alexander Tropschug
Rosi: Anett Klose
Wolfgang: Andreas stamp
Steffi: Claudia Czasny
Max: Tom Thaler
Carina: Monika Jäger
Ramberger: Robert Brack
Dr. Egon Wanklmann Heinz Gruczek
Regie: Robert Brack  
Technik: Michael Seitz  
  Dieter Veicht  
Florian Ikiz