logo
Antonella: Petra Ziegler - Guilia: Claudia Czasny - Felix: Alexander Tropschug1986 - Die DarstellerGspenstermacher - Die Darstellerpeter-pan-2019-slider-startdie-darstellerdie-darsteller

Funny Money

eine Kriminalkomödie

von Ray Cooney

Die Premiere war am 12. Oktober 2002 um 20.00 Uhr Kultursaal im Andechser Hof

Kurze Inhaltsangabe zu “Fanny Money”:

Auf dem Heimweg von der Londoner City in den beschaulichen Stadtbezirk Fulham verändert ein vertauschter Aktenkoffer von jetzt auf gleich das bisher eher langweilige Leben des Buchhalters Henry Perkins (Guido Schütte).

Er findet ganz unerwartet 17,2 Millionen Pfund in seinem Koffer. In Henry erwacht kriminelle Energie.

Da es sich offensichtlich um die Beute eines Gangsters handelt, will er noch am selben Abend die Stadt verlassen. Seine Frau Jean ist mit dieser Situation völlig überfordert. Außerdem wird das befreundete Ehepaar Vic und Betty jeden Augenblick zum Essen erwartet.

Da klingelt es und statt der erwarteten Gäste steht der clevere Detective Sergeant Davenport von der Kriminalpolizei Fulham vor der Tür.

Wie es ausgeht erfahren Sie bei einer unserer Aufführungen.

Mitwirkende:

Darsteller: Jean Perkins: Simone Saalmann
Henry Perkins: Otto Saalmann
Bill: Thomas Jäger
Davenport: Peter Schneider
Slater: Anett Klose
Betty Johnson: Roberta Selic
Vic Johnson: Werner Knorr
Mr. Big, der geheimnissvolle Unbekannte: Bertl Unterholzer
Maske: Monika Jäger  
  Anja Seitz  
Frisuren: Elfriede Strametz-Knorr  
Einsagerin: Michaela Winter  
Bühnenbau: Thomas Jäger  
Technik: Michael Seitz  
  Dieter Veicht  
Stefan Weber