logo

Lottchens Traum

von Antje König

Premiere war am 31.01.2015 im Andechser Hof-Saal

kurze Inhaltsangabe zu Lottchens Traum:

Lottchen übernachtet bei ihrer Großmutter. Den ganzen Tag hat es geschneit und Lottchen hat im Hof einen Schneemann gebaut. In dieser Nacht hat sie einen Traum. Sie träumt, dass der Abendstern, ihr und ihrem lebendig gewordenen Schneemann eine Geschichte erzählt:

Von der Heißen Marie, die ihr Feuer auch im Winter nicht ausmachen will und beschlossen hat, dass es auf der Erde nur noch heiß ist, dass es nie wieder regnet und nie wieder auch nur eine Schneeflocke vom Himmel fällt.

Die Regentrine hat sie schon gefangen und in einen Käfig gesperrt. Jetzt muss sie nur noch den Kalten Fritz und die Schneekönigin besiegen, aber dann passiert etwas, womit sie nicht gerechnet hat.

Dumm, dass nur der Kalte Fritz ihr helfen kann und natürlich etwas dafür verlangt…

Mitwirkende:

  Lottchen- Johanna Lishek
Karoline,die Schneefrau- Maria Diez
Abendstern – Anna-Lena Hartmann
Großmutter- Angela Schneiderbauer
Die heiße Marie- Undine Gwinner
Regentrine – Flora Gwinner
Die Kinder der Heißen Marie:    
  Würmling 1- Charlotte Lampart
Würmling 2- Aruna Mager
Würmeling 3 – Sophia Veicht
Würmeling 4 – Hannah Hartmann
   
Die Hasen:    
  Lampe – Pamina Lohrmann
Löffelohr – Philipp Appelhans
Hoppel – Elias Kieffer
Schneekönigin – Angela Schneiderbauer
Der Kalte Fritz – Justin Heymann
Schneeflocke – Emily Heymann

 

Technik: Michael Seitz  
  Dieter Veicht  
Bühnenbild: Katrin Liebel  
  Werner Liebel  
Maske: Anja Seitz  
  Sarah Seitz  
Bühnenbau: Werner Liebel und die Aktiven des Vereins  
Regie: Katrin Liebel  
Monika Jäger  
Kostüme & Requisiten: Werner Liebel          
  Monika Jäger    
  Katrin Liebel