logo

Postapocalypse

Was erwartet euch bei Postapocalypse?

Nach einer Katastrophe finden ein paar Jugendliche zusammen. Sie richten sich zwischen den Trümmer häuslich ein und ein streng strukturierter Tagesplan sichert ihr Überleben. Doch die Angst lässt sie verstummen, Kommunikation findet nur noch übers Handy statt. In der Gruppe ist jeder für sich allein. Eines Tages bringt eine Melodie sie dazu sich zu erinnern, erweckt Sehnsüchte und lässt Hoffnung aufkeimen. Doch das stößt auf Widerstand, Konflikte entstehen und eine Eskalation der Situation ist vorbestimmt.

Mitwirkende:

Mitwirkende:Darsteller:
Briza:Ronja Heilmann (Tanz)
Betula:Emmeline Puntsch (Gesang u. Tanz)
Viola:Johanna Lishek (Pois u. Trompete)
Tila:Undine Gwinner (Textperfomance)
Olea:Flora Gwinner (Percussion und Schwarzlichttheater)
Tagetes:Justin Heymann
Abelina:Angela Schneiderbauer (Tanz)
Regie:Monika Jäger
Technik:Maximilian Mantz
Dieter Veicht
Bühnengestaltung:Leni Gwinnerund die Jugend
Kostüme und Requisiten:Monika Jägerund die Jugend