logo
Gspenstermacher - Die DarstellerGspenstermacher1986 - Die DarstellerAmmerseer Theaterverein - Mitglieder

„Opas Glückstreffer“

ein heiteres Volksstück

von Ulla Kling

Die Premiere war im 1. Halbjahr 1984 im Andechser Hof Saal in Herrsching

Kurze Inhaltsangabe zu “Opas Glückstreffer”:

Kasimir herrscht in seiner Familie als ausgesprochener Tyrann.

Seine Vroni schikaniert er, wo er nur kann. Bei Stefan, seinem Sohn, bleibt es allerdings nur bei Versuchen, denn dieser junge Mensch macht genau das, was er will. Die Behandlung, die seiner Mutter widerfährt, schmeckt ihm gar nicht.

Der Opa in der Familie ist der ruhende Pol. Ständig beschäftigt er sich mit dem Auffüllen von Preisrätseln und Preisausschreiben.

Unerwartet gewinnt er eine Flugreise nach Paris.

Alles weitere wird hier nicht verraten:

Mitwirkende:

Darsteller: Vitus Karpfinger, Bauer: Manfred Huber
Vroni Karpfinger, Bäuerin: Monika Frechen
Steffl, beider Sohn: Erwin Rengstl
Karpfinger, Großvater: Toni Egger
Babett Tratschmoser, Bäuerin: Edith Wandt
Rosalinde Tratschmoser, Tochter: Andrea Huber
Xaver Tratschmoser, Babetts Mann: Heinz Gruczek
Adelheid Senfbein: Regina Schlenek
Spielleitung: Rainer Bartsch  
Einsagerin: Margitt Egger  
Masken: Inge Huber  
Bühnenbild und technische Leitung: Werner Ziegmeier  
  Gerd Schmiel