logo
Gspenstermacher - Die Darsteller1986 - Die DarstellerGspenstermacherAmmerseer Theaterverein - Mitglieder

Ratsch und Tratsch

eine bayerische Komödie mit Gesang

von Peter Landstorfer

die Premiere war am 18. März 2000 im Kultursaal im Andechser Hof

Bilder

Kurze Inhaltsangabe zu “Ratsch und Tratsch”

Die Bewohner eines Dorfes leben in Harmonie und Eintracht. Jeder weiß von jedem alles, man hat keine Geheimnisse voreinander.

Der Postbote berichtet bei seinem täglichen Rundgang die Neuigkeiten des Tages.

Beim Dorfwirt wird gemütlich das eine oder andere Bier getrunken und jeder hat Spaß im Dorf.

Aber alle Späße und auch der blühende „Dorftratsch“ sind harmlos und keiner will dem anderen ernsthaft schaden.

Doch dann ändert sich plötzlich alles. Der Bauer Erbhofer erhält einen Brief aus der Stadt, der ihn aber offensichtlich nicht interessiert und den er deshalb auch ungeöffnet in seiner Jackentasche vergißt.

Es entstehen Gerüchte, die sich von einfachen Verdächtigungen bis hin zu handfesten Beschuldigungen entwickeln.

Angetrieben werden die Dorfbewohner dabei von zwei skurrilen Gestalten, die personifizierten Figuren „Ratsch und Tratsch“.

Wie die Geschichte endet, sehen Sie in einer unserer Vorstellungen.

Mitwirkende:

Darsteller: Nachtwächter: Erwin Barth
Schmatzerin: Monika Frechen
Erbhoferin: Petra Rauch
Fotznmare: Elfriede Strametz-Knorr
Überwösser: Franz Czasny
Bugl: Daniela Frechen
Speckmoar: Werner Knorr
Erbhofer: Rainer Bartsch
Tratsch: Simone Saalmann
Ratsch: Rudi Pauker
Denglhammerin: Margit Egger
Spielleitung: Heinz Gruczek  
Einsagerin: Michaela Winter  
Kulissenbilder: Norbert Abbrecher  
Bühnenausstattung: Uli Basus  
Maske: Elfriede Strametz-Knorr  
  Daniela Frechen  
Monika Frechen  
Technik: Michael Seitz  
  Anja Seitz