logo
Gspenstermacher - Die DarstellerGspenstermacherAmmerseer Theaterverein - Mitglieder1986 - Die Darsteller

Seine Majestät der Kurgast

ein Lustspiel

von Peter Jehl

Die Premiere war im August 1983 im Andechser Hof Saal

Kurze Inhaltsangabe zu “Seine Majestät der Kurgast”:

Am Draxlhof herrscht die perfekte Harmonie.

Die Alte und junge Generation lebt in Eintracht zusammen.

Die beiden Frauen beschließen auf einmal die übrigen Zimmer an Urlaubsgäste zu vermieten, um die Haushaltskasse aufzubessern – allerdings gegen den Willen der Hausherren.

Wie es der Zufall will ist der erste Feriengast die alte Jugendliebe des Jungbauern.

Doch da die Männer gegen die Gäste sind, lassen Sie sich einiges an Schabernack einfallen, um diese zu vertreiben.

Plötzlich jedoch wendet sich das Blatt….

Mitwirkende:

Darsteller: Cölestin, der Draxlbauernvater: Erwin Eibl
Zenzi, die Draxlbauernmutter: Martha Eibl
Resi, Tochter und Jungbäuerin: Sabine Leypold
Sepp, der junge Draxlbauer: Stefan Leypold
Brunhilde Gänslein, Sommergast: Annelie Wieland
Anita, deren Tochter: Jeanette Eibl
Liborius Käswurm, Altertumshändler: Erhard Borchmann
Laschinger, Jagdgehilfe: Heinz Gruczek
Urschl, Stallmagd beim Draxlbauer: Renate Bartsch
Spielleitung: Rainer Bartsch:  
Bühnenbild und technische Leitung: Gerd Schmiel  
  Werner Zieglmeier  
Einsagerin: Ilona Borchmann  
Maske: Inge Huber